Zum Vergrößern der Bilder einfach mit der Maus darüberfahren. Ältere Bilder habe ich etwas angepasst

Wandertour auf den Hohen Ifen 2230 m

Heute haben Verena und ich nochmal die Gelegenheit zu einer Wandertour genutzt. Da heute mein letztes Urlaubswochende war, das Wetter zwar kalt aber trocken gemeldet war, sind wir kurzfristig auf den Hohen Ifen gewandert. Überrascht waren wir wieviele andere Wanderer auch noch auf die Ideee gekommen sind den Hohen Ifen zu begehen. Insgesamt waren wir für die knapp 1000 HM 5:30 Std unterwegs. Positiv war vor allem, daß ich die Tour ohne größere Probleme mit meinem Knie laufen konnte, da der Weg doch zuerst über eine steil verlaufendene Teerstraße bis zur Ifenhütte führte. Danach gings bis kurz unter den Gipfel auf stark verblocktem, steilen Weg nach oben. Auf dem selben Weg gingen wir auch wieder zurück. Auch auf dem Rückweg haben wir darauf verzichtet die Sesselbahn zu benutzen.