Zum Vergrößern der Bilder einfach mit der Maus darüberfahren. Ältere Bilder habe ich etwas angepasst

MTB Runde um den grossen Widderstein
Schrofenpass - Kleinwalsertal
75,6 km und 2583 HM - Gesamte Fahrzeit 9:46 Std

Ein wunderschöner Sommertag mit Temperaturen bis 30 Grad waren gemeldet. Da hab ich den Tag genutzt, hab mein Fahrrad ins Auto geladen(da liegts eh dauernd) und bin nach Oberstdorf gefahren. In Krumbach hab ich dann nochmal umgedreht, weil ich meinen Helm vergessen habe. Jetzt im nachhinein muss ich sagen, daß es meine beste Entscheidung seit langem war. Zuerst habe ich mir schon gedacht, zu was, es passiert ja eh nix, dann habe ich es doch gemacht. Als ob ich es geahnt hätte. Ausgerechnet gestern hatte ich bei der Abfahrt vom Starzeljoch im verblockten Gelände einen Absturz. So ist mir nicht viel passiert, ein paar Schürfwunden aber mit dem Kopf bin ich total auf einen der Steinblöcke aufgeschlagen. Gottseidank nur der Helm. Aber an der Wucht und dem Schlag den es getan hat, kann ich ungefähr einschätzen wie es meinem Kopf ergangen wäre, wenn ich den Helm nicht getragen hätte. Zukünftig werd ich noch mehr drauf achten, immer einen Helm zu tragen. Bis auf den Vorfall war es wieder eine wunderschöne Tour. Natürlich "furchtbar" heiss und anstrengend. Ich habe diesmal einen anderen Weg hoch zum Starzeljoch genommen, auf dem ich diesmal fast alles fahren konnte. Trotzdem waren jede Menge Trage bzw. Schiebstrecken dabei. Schrofenpass hoch und runter da alles nass und glitschig war, dann ab dem NeuHornbachhaus bis zum Starzeljoch und dann wieder runter fast bis nach Baad, den ich diesmal als Abstiegsweg genommen hatte. Der Weg raus aus dem Kleinwalsertal war dann nicht mehr schwierig. Trotzdem ist mein Bedarf an Fahrrad- Trage und Schiebetouren vorerst gedeckt. Zuerst müssen meine Schienbeine wieder verheilen.